fullsizeoutput_15ff.jpeg

Herzlich willkommen

Wir freuen uns, dass Sie am Verlag Rose-Fröhlich Interesse haben.

Wir sind im Bereich Health Food & Gesundheit tätig.  Wir vermarkten die Marke Rose-Fröhlich Ernährungsmaß mit all seiner Produktpalette. 

  • YouTube Social Icon
  • Instagram
  • Whatsapp

Verlag

Der Rose-Fröhlich Verlag ist entstanden um die Produkte zur gesunden Ernährung mit der Marke Ernährungsmaß in den Buchhandel zu bringen. 

Sofie Fröhlich und Sandra Rose-Fröhlich haben zusammen das Ernährungsmaß entwickelt und als Marke beim Deutschen Marken- und Patentamt schützen lassen.

Zeitgleich sind sie Autorin der Marke. 

Was ist das Ernährungsmaß?

 

Der Wunsch nach barrierefreie Ernährungsempfehlungen mit Alltagstauglichkeit für multiple Krankheiten und zur Prävention, besonders bei Behinderung war eine großer Wunsch der Autorinnen. 

Wissenschaftlicher Transfer von Ernährungsempfehlungen sollten für den Arzt bis in den Patientenalltag erreichbar gemacht werden. Zusätzlich war der Wunsch nach einer Selbstüberprüfung.

 

Versorgungsherausforderung

Multiple Krankheiten wie: Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Gicht, Fettstoffwechselstörungen, Übergewicht, Herz-Kreislaufkrankheiten, welche das metabolische Syndrom ausmachen, sind eine tägliche Herausforderung. 

 

Besonders die Ernährung im stationären oder ambulanten Bereich, umfasst eine Vielseitigkeit. Häufig gibt es Ernährungsempfehlungen über Leit- und Richtlinien nur in Prozentangaben wie 30 % Fett oder 10-15 % Eiweiß. Weder der Arzt noch der Patient kann etwas damit anfangen. Sie vielleicht…? Die Ärzte oder Patienten konnten es nicht!

 

Ärzte und Patienten haben uns immer gefragt:
Was ist eine Portion Schokolade?
Welche Mengen Soße sind sinnvoll?
Wieviel Fleisch ist gesund? und viele andere Fragen….

Die Lösung: Ernährungsmaß Vielfalt

Digitale Lösung Ernährungsmaß App
Analoge Lösungen: 

Ernährungsmaß Fächer (Sonderformat zum einkaufen, Kitteltasche), Rezeptkarten Set mit Buch, E-Book, die Wochenpläne für Tag und Nacht (z.B.bei Schichtarbeit) oder spielerisch als Memory.


Zulassung
Das Ernährungsmaß als Gruppenschulung ist nach SGB § 20 zur Prävention bundesweit von allen Krankenkassen zugelassen.

Einsatz des Ernährungsmaß 

  • bei Krankheiten und kombinierten multiplen Krankheiten

  • im Rahmen von Behinderung (Kontrastreich, nur Bilder anklicken)

  • für Ärzte und Fachpersonal (Schulung und Beratung) 

  • für Patienten zur Selbstüberprüfung

  • Schulung ohne Ernährungs-Fachwissen

 

Mehrwert des Ernährungsmaß

Das Ernährungsmaß sind Portionsmengen von Lebensmitteln für die Umsetzung einer richtigen Ernährung im Alltag. Es werden im Schwerpunkt Grundnahrungsmittel verwendet. Die Angaben sind pro Tag und Woche für eine Person durch Bilder dargestellt. Die Mengenangaben sind mit Alltagsgegenständen wie Löffel, Becher, Tasse oder mit der Hand definierbar, kein abwiegen, kein Kalorien zählen, barrierefrei durch einfaches anklicken der Bilder, keine Texteingabe und es gibt Vorschlagsoptionen mit Motivationsfaktor vereint. Ein Ampelprinzip unterstützt auf dem Weg zum Ziel.

Wirksamkeit des Ernährungsmaß
Förderung wissenschaftlicher Ernährungsdaten in das Netzwerk von Ärzten, Fachpersonal und in den Patientenalltag. Implementierung und Erstellung von Standards zur Ernährungstherapie für eine optimale Ernährungstherapie, aus Richt- und Leitlinien, Konzepte für die Schulung von Patienten und Angehörigen.

  • Chronische Krankheiten erhalten mehr essenzielle Nährstoffe mit Vorschlagsoptionen

  • Ausreichend Eiweiß für den Zellaufbau mit richtigen Grundnahrungsmitteln

  • Entzündungshemmende Wirkung durch den richtigen Einsatz gesunder Fette 

  • Angepasste gesunde Kohlenhydrate für den gesunden Blutzuckerspiegel

  • Richtige Salzmengen für einen guten Blutdruck 

 

Evaluation Ernährungsmaß

Die sechsmonatige Evolution „EVA- Ernährungsmaß“ mit 102 Teilnehmern, zeigt, dass 78,4 % der Beteiligten Gewicht verloren haben (mind. 1 bis 21 kg). Das Ernährungsmaß fördert somit den gesunden Lebensstil und eine bessere Wundversorgung. Hintergrund sind die Verwendung von Portionsangaben im Ernährungsmaß. Die Ernährungsempfehlungen bestehen im Schwerpunkt aus Grundnahrungsmitteln die eigenständig zu Speisen kombiniert werden können, was den Geschmack und die Vielfalt jeder Person fördert. Das Ernährungsmaß ergänzt somit eigenständig die Selbstüberprüfung, ohne Kalorien zählen oder abwiegen zu müssen. Es fördert den Einsatz von mehr Gemüse, den richtigen Einsatz gesunder Kohlenhydrate, reduziert den Fleischkonsum und hilft 3 bis 5 Mahlzeiten in den Alltag einzubauen, ganz wie der Anwender es wünscht.